• Baufirma

Baufirma für Einfamilienhäuser in Hamburg

"Baufirma Einfamilienhäuser Hamburg" ist Ihr Thema? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Bauunternehmen Karl Petersen ist seit drei Generationen der zuverlässige und kompetente Partner für Bauherren aller Art. Kein Wunder also, dass Sie uns unter dem Stichwort "Baufirma #KEY2" gefunden haben. "Hamburg" zählt zudem zu unserem Einzugsgebiet. Nehmen Sie doch am Besten noch heute mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an. Aber bitte schauen Sie sich gerne noch ein wenig auf unserer Website um.

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.


Verwaltungsbau im Massivbau  Verwaltungsbau in Hamburg  Verwaltungsbau in allen Größen  Verwaltungsbau-Beispiel


Baufirma

Wir sind Ihr erfahrener und zuverlässiger Partner während Ihres Eigenheimbaus. Wir arbeiten absolut wie Sie es wünschen und ständig auf allerhöchstem fachlichem Niveau für unsere Abnehmer. Wir richten uns vollständig nach Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihr zukünftiges Haus.

Wir entlasten und führen Sie in sämtlichen Baufragen verantwortungsvoll und fundiert, damit Ihr Wunsch von den eigenen vier Wänden schnell, kostengünstig und unkompliziert in die Tat umgesetzt werden kann. Unsere Baufirma bietet Ihnen immer beste Güteklasse rund um den Hausbau, der vom Tiefbau über die Grundsteinlegung bis zum gesamten Innenausbau reicht. Auch alle Fragestellungen zum energieeffizienten Bauen beantworten wir urteilsfähig. Unsere Baufirma befasst sich außerdem auch mit Sanierungen, Instandsetzungen, Aufarbeitungen und energetischen Aufrüsten eines eines Gebäudes.

Selbstverständlich bietet unsere Baufirma außerdem schlüsselfertiges Wohnen an, damit Sie ungestört weiter arbeiten oder die Kinder behüten können, ohne dass Sie auf der Baustelle sein müssen. Unsere Bauleiter betreuen Ihre Baumaßnahme zuverlässig und fristgemäß. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter unserer Baufirma, sie unterstützen Sie gerne jederzeit kompetent und rasch.


Baufirma Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser sehen baugeschichtlich auf eine ziemlich kurze Geschichte zurück. Über viele hundert Jahre überwog ein Leben auf dem Lande. Das städtische Wohnen war nur schwach entwickelt. Meist befanden sich in dörflichen Zusammenhängen gleich mehrere Generationen einer Familie in einem Haus zusammen. Einfamilienhäuser wie wir sie heute kennen, gab es damals kaum. Die weitestgehend dominierende Wohnart war das Bauernhaus.

Durch die Industrialisierung im Laufe des 19. Jahrhunderts änderte sich auch die Form des Wohnens. Die Menschen arbeiteten von da an meist in industriellen Betrieben mit geregelten Arbeitszeiten. Das Gemeinschaftsleben auf dem ländlichen Hof bewegte sich immer mehr hin zu arbeitsteiligen Lohnverhältnissen in Herstellungsbetrieben. Die Industrialisierung hatte selbstverständlich auch Einfluss auf die Wohnsituationen der Leute: An die Stelle von Mehrgenerationenhäusern traten verstärkt kleinere Wohnhäuser. Das Zeitalter der Einfamilienhäuser hatte damit ihren Anfang. Eine erste Blüte erlebte der außerordentliche Gesellschaftswandel in den letzten Jahren des 19. Jh.: Einfamilienhäuser und Villen dominierten von nun an die Bauszene.

Gegenwärtig sind Einfamilienhäuser die häufigste, weil beliebteste Bauweise. Insbesondere in der Zeit nach 1948 wurden Einfamilienhäuser sehr oft in Auftrag gegeben. Einfamilienhäuser galten vielen Menschen als ein Lebenstraum. Das wundert niemanden, bieten doch gerade Einfamilienhäuser optimale Möglichkeiten, individuelle Wohnträume umzusetzen.

Die Firma Karl Petersen ist Ihr erfahrener Baubetrieb für Einfamilienhäuser im Landkreis Stormarn. Seit mittlerweile 3 Generationen planen und realisieren wir Einfamilienhäuser im Raum Norddeutschland. Gerne beraten Sie unsere sehr versierten Fachleute über alle Aspekte, die Einfamilienhäuser so außergewöhnlich beliebt machen. Nehmen Sie sofort Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, Sie während eines persönlichen Gesprächs über Einfamilienhäuser informieren zu dürfen.


Die Vorzüge von Hamburg

Schon im 7. Jh. wird Hamburg erstmalig in schriftlichen Aufzeichnungen benannt und hat sich in einer abwechslungsreichen Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" im jetzigen Stadtteil Hamburg-Altstadt existiert nicht mehr, da sie bereits im neunten Jahrhundert von den Wikingern völlig zerstört wurde.

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit knapp 1,8 Millionen Bürgern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist unter anderem auch die siebtgrößte Großstadt innerhalb der EU und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Altona, Wandsbek, Harburg, Eimsbüttel, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen zählt man Pöseldorf, Bramfeld, Sasel, Volksdorf, Poppenbüttel, Othmarschen, Farmsen, Bergstedt, Nienstedten, Ohlstedt und Rahlstedt. Damit die Bewohner nicht in Randgebiete abwandert, schaffte die Hamburger Politik im Stadtkern Bauplätze für den Wohnungsbau. Für das Bauen von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Bauplätze in den äußeren Bezirken zur Verfügung, dies gilt besonders für die Stadtteilen Volksdorf, Rahlstedt, Harburg, Bergstedt, Meiendorf aber auch in den nicht weit entfernten Nachbarorten wie zum Beispiel Duvenstedt, Norderstedt, Großhansdorf, Ahrensburg, Bargteheide, Wentorf, Glinde, Trittau, Reinbek, Schwarzenbek und Aumühle.

Da die Preise für Baugrund in Hamburg und den nahegelegen Orten folgerichtig immer höher werden, sind mittlerweile viele Bauherren gezwungen selbst weiter abseits befindliche Orte wie Stade, Jesteburg Neuwulmstorf, Buxtehude sowie Buchholz zum Einzugsbereich der Freien und Hansestadt Hamburg rechnen. Insbesondere für junge Bauherren liegt in dem dort günstigeren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Gemeinden über den HVV-Anschluss gut mit der Hamburger City verbunden sind.





Unser kleiner Ratgeber zum Stichwort:

Bauleistungsbeschreibung

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, will im Vorfeld nicht nur genau wissen, wie sein neues Zuhause aussehen wird, sondern mit welchen Baumaterialien und mit welchen Bautechniken das Haus errichtet wird. In der Bauleistungsbeschreibung werden alle technischen, baulichen, finanziellen und zeitlichen Details eines Bauvorhabens schriftlich festgehalten. Die Bauleistungsbeschreibung ist das wichtigste Dokument im Zuge eines Bauprojektes. Die Bauleistungsbeschreibung bekommen sowohl der Bauherr als auch das Bauunternehmen ausgehändigt und ist für beide Vertragsparteien nach der Unterschrift bindend.

In der Bauleistungsbeschreibung wird z.B. exakt geregelt, welche Ausstattung das Haus erhalten wird oder welche Materialen während des Baus verbaut werden. Das reicht von den Steinen bis zu den Dachschindeln. Auch welcher Putz verwendet werden soll, steht darin geschrieben. Maurer- und Elektroarbeiten, Zimmer- und Dachdeckerarbeiten, Heizungs- und Sanitärarbeiten sowie Glaser- und Tischlerarbeiten werden genau aufgeführt. Auch die Details für den Innenausbau werden in der Bauleistungsbeschreibung festgelegt, wie z.B. Größe und Farbe der Fliesen, die Gestaltung der Treppe, wo und wie viele Steckdosen gesetzt werden sollen.

Die in der Bauleistungsbeschreibung angegebenen Preise und Hersteller der Materialien sind für ein Bauunternehmend bindend. Daher ist es extrem wichtig, sich im Vorwege des eigentlichen Baubeginns genau zu informieren, was man für ein Haus möchte. Dies braucht viel Überlegungs- und Planungszeit und unter Umständen sind auch einige Besuche einer Musterhaussiedlung und von Baumärkten erforderlich. Letztlich lässt sich nur durch den Vergleich der Angebote herausfinden, was man genau für sein eigenen Heim möchte und was ein angemessener Preis dafür ist. Diese Wünsche werden in der Bauleistungsbeschreibung festgehalten, damit es später ein klare Grundlage in kritischen Situationen gibt.




Top-Angebote für Bauherren

Danach suchen unsere Kunden:

Doppelhäuser Bargteheide Neubau Rohbau Bad Segeberg Bürohaus Lübeck Bauträger Ahrensburg Doppelhaus Norderstedt Baugeschäft Reinfeld Wohnhaus Barsbüttel Schlüsselfertig Bauen Bergedorf Eigenheimbau Norderstedt Baufirma Verwaltungsbau LübeckVerwaltungsbau Herzogtum Lauenburg Hochbau Barsbüttel Mehrfamilienhaus Stormarn Hochbau Doppelhäuser Barsbüttel Reihenhäuser Bad Oldesloe Bauprojekt Reinbek Baufirma Eigenheimbau LübeckVerwaltungsbau Barsbüttel ...

  © 2013 - Karl Petersen Bauausführungen GmbH