• Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser in Mölln

"Einfamilienhäuser Mölln" ist Ihr Thema? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Bauunternehmen Karl Petersen ist seit drei Generationen der zuverlässige und kompetente Partner für Bauherren aller Art. Kein Wunder also, dass Sie uns unter dem Stichwort "Einfamilienhäuser" gefunden haben. "Mölln" zählt zudem zu unserem Einzugsgebiet. Nehmen Sie doch am Besten noch heute mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an. Aber bitte schauen Sie sich gerne noch ein wenig auf unserer Website um.

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.


Mehrfamilienhaus  Mehrfamilienhäuser in Hamburg  Mehrfamilienhaus  Mehrfamilienhäuser


Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser sehen bezogen auf die Baugeschichte auf eine relativ kurze Geschichte zurück. Über viele hundert Jahre überwog das Leben auf dem Lande. Das StadtlebenLeben in großen Städten war kaum entwickelt. Zumeist befanden sich in dörflichen Verbänden gleich mehrere Generationen eines Familienverbundes in einem größeren Wohnhaus zusammen. Einfamilienhäuser waren zu damaliger Zeit die große Ausnahme. Die zumeist überwiegende Wohnform war das Wohnhaus eines Bauernhofes.

Durch die Industrialisierung im Laufe des 19. Jahrhunderts verwandelte sich auch die Art und Weise des häuslichen Miteinanders. Die Menschen arbeiteten fortan sehr oft in Großbetrieben und Fabriken. Das idyllische Leben auf dem landwirtschaftlich geprägten Hof verschob sich immer stärker in Richtung von arbeitsteiligen Lohnverhältnissen in Herstellungsbetrieben. Die Industrialisierung hatte ergo auch Einfluss auf die Wohnsituationen der Menschen: An die Stelle von Mehrgenerationenhäusern traten vermehrt kleinere Wohnhäuser. Die Ära der Einfamilienhäuser hatte damit ihren Anfang. Eine erste Boomphase verzeichnete der deutliche Gesellschaftswandel in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts: Einfamilienhäuser und Villen beherrschten von nun an den Baubetrieb.

Heute sind Einfamilienhäuser eine der beliebtesten und auch häufigsten Hausform. Besonders in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg wurden Einfamilienhäuser in großer Anzahl in Auftrag gegeben. Einfamilienhäuser sind für zahlreiche Menschen ein anzustrebendes Ziel im Leben. Das ist nicht verwunderlich, gewähren doch in erster Linie Einfamilienhäuser ideale Möglichkeiten, die ganz eigenen Wohnwünsche umzusetzen.

Die Firma Karl Petersen ist Ihr versierter Baupartner für Einfamilienhäuser im Raum Stormarn. Seit in der Zwischenzeit drei Generationen planen und realisieren wir Einfamilienhäuser in Norddeuschland. Gerne beraten Sie unsere sehr erfahrenen Fachleute über alle Aspekte, die Einfamilienhäuser so immens beliebt machen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, Sie während eines persönlichen Gesprächs über Einfamilienhäuser informieren zu dürfen.


Einfamilienhäuser Mölln

Das sind die Vorteile von Mölln

Mölln wird auch Eulenspiegelstadt genannt und ist - bezogen auf die Zahl der Anwohner - die zweitgrößte Stadt im Landkreis Herzogtum Lauenburg. Geben Sie als Acht, wenn Sie durch Mölln gehen, denn noch heute noch treibt der bekannte Narr Till Eulenspiegel sein Unwesen in den Straßen der Stadt.

Geographisch liegt Mölln an der Alten Salzstraße, die heutige B207. Bis nach Lübeck sind es knapp 30 km. Nach Hamburg fährt man von Mölln zwar etwas weiter, doch man benötigt auch hier weniger als 60 Minuten bis zur Hamburger Stadtmitte.

Aufgrund der ländlichen Lage obliegt der Stadt Mölln bedeutende Versorgungsfunktionen für das Umland. Eine große Bedeutung hat Mölln besonders in dem Bereich der Grundversorgung. Neben dem täglichen Bedarf, erhält man in Mölln teilweise auch Güter, die nur unregelmäßig erworben werden. Hier steht Mölln jedoch in Konkurrenz zu Lübeck oder Hamburg, da viele Anwohner aus Mölln pendeln und nach der Arbeit in der Stadt ihren Bedarf decken.

Mit dem PKW erreicht man Mölln von Hamburg aus über die Bundesautobahn A24, Ausfahrt "Talkau". Über die Bundesstraße 207 ist Mölln mit gleich drei Ausfahrten an das Umland angeschlossen. Auch mit dem Zug ist Mölln von Lübeck oder anderen Städten in kurzer Zeit anzureisen. Je nach Fahrstrecke genügt ein Fahrchein, da Mölln an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) angeschlossen ist.

Der alte Stadtkern von Mölln ist von einem aus dem Mittelalter noch stammenden Straßennetz durchzogen und liegt auf einer Halbinsel. Die Häuser der City wurden hauptsächlich zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert erbaut und stehen überwiegend unter Denkmalschutz. In der Innenstadt von Mölln findet man neben Einzelhändlern auch kulturelle Einrichtungen. Aber auch als Wohnort hat die Altstadt eine große Funktion übernommen.

Sie planen ein Bauvorhaben in Mölln und benötigen voll umfängliche Beratung, dann sind Sie bei uns richtig. Das Bauunternehmen Karl Petersen sitzt in Ahrensburg, in der Nähe von von Mölln, und ist seit vielen Jahren der kompetente Ansprechpartner für die Errichtung von Einfamilienhäusern bis hin zum mehrgeschossigen Wohngebäude.





Unser kleiner Ratgeber zum Stichwort:

Bauleitung

Immer mehr Bauherren, Architekten oder Investoren, die wenig Baukenntnisse mitbringen, gehen aus verständlichen Gründen dazu über, eine erfahrene Bauleitung vor Ort einzusetzen.

Die Bauleitung leitet eine Baustelle oder Teile einer Baustelle. Sie ist für die ordnungsgemäße Ausführung aller Bauarbeiten verantwortlich. Vielfältige Aufgaben werden von der Bauleitung bewältigt. Sie können sehr unterschiedlich und von Projekt zu Projekt sehr verschieden sein. Hierzu gehören die gesamte Abwicklung und die mängelfreie sowie die termingerechte Übergabe eines Bauobjektes. Der Arbeitsplatz der Bauleitung ist oft direkt vor Ort. Die wichtigsten Arbeitsmittel, die die Bauleitung heutzutage benötigt, sind neben Maßband und Bauplänen, elektronische Kommunikationsmedien, wie Mobiltelefon, Digitalkamera und ein Computer mit entsprechender Software.

Warum sollte eine Bauleitung installiert werden und wozu? Die Bauleitung koordiniert die Handwerker und sorgt für einen reibungslosen Bauablauf. Während des Baufortschritts prüft die Bauleitung die Qualität und die Ausführungen der einzelnen Handwerker. Ein schneller Bauablauf ist das Markenzeichen für eine gute Bauleitung. Eine professionelle Bauleitung entlastet somit Bauherren, damit sie sich nicht mehr um die einzelnen Baubelange kümmern müssen. Es gibt wahrscheinlich keinen Neubau bei dem kein Gesprächsbedarf wäre. Die Beseitigung von Problemen und notwendige Fachgespräche werden durch eine Bauleitung dem Bauherrn abgenommen. Die Bauleitung sorgt dafür, dass der sich Bauherr nicht ständig auf der Baustelle aufhalten muss. Sie übernimmt damit praktisch die Funktion eines Mittelsmannes zwischen Bauherr und Handwerker.




Top-Angebote für Bauherren

Danach suchen unsere Kunden:

Bauprojekt Hamburg Bürobau Lübeck Baugeschäft Bargteheide Wohnungsbau Ahrensburg Wohnhaus Ahrensburg Bauträger Norderstedt Rohbau Glinde Wohnhaus Reinbek Schlüsselfertig Bauen Barsbüttel Reihenhäuser Glinde Wohnhaus Bargteheide Bauunternehmen Niedrigenergiehaus HamburgDoppelhäuser Barsbüttel Bauträger Lauenburg Bauprojekt Rohbau HamburgEigenheimbau Reinbek Schlüsselfertig Bauen Norderstedt Einfamilienhäuser Hamburg Bauunternehmen Seniorenheim LübeckEinfamilienhäuser Ahrensburg ...

  © 2013 - Karl Petersen Bauausführungen GmbH