• Wohnhaus

Wohnhaus in Lübeck

"Wohnhaus Lübeck" ist Ihr Thema? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Bauunternehmen Karl Petersen ist seit drei Generationen der zuverlässige und kompetente Partner für Bauherren aller Art. Kein Wunder also, dass Sie uns unter dem Stichwort "Wohnhaus" gefunden haben. "Lübeck" zählt zudem zu unserem Einzugsgebiet. Nehmen Sie doch am Besten noch heute mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an. Aber bitte schauen Sie sich gerne noch ein wenig auf unserer Website um.

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.


Geschosswohnungsbau  Geschosswohnhaus in Hamburg  Geschosswohnungsbau in allen Größen  Geschosswohnungsbau-Häuser


Wohnhaus

Wer träumt nicht vom Eigenheim, einem eigenen Wohnhaus für sich und die ganze Familie? Ein Wohnhaus, was komplett auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Anwohner zugeschnitten ist? Wir von der Hausbaufirma Karl Petersen können Ihnen genau die Lösungen bieten, Ihren Wunsch nach einem perfekten Wohnhaus zu erfüllen. Vom gemütlichen Einfamilienwohnhaus über einen barrierefreien Bungalow bis hin zur prachtvollen Stadtvilla bieten wir Ihnen viele Lösungen, Ihr Traum-Wohnhaus auswählen zu können.

Ein Wohnhaus vom Bauunternehmen Karl Petersen, ob modern, mediterran, klassisch oder im Landhaus-Stil umgesetzt, erfüllt dabei alle Ihre Idee. Sehr viele verschiedene Grundrisse sowie zahlreiche Ausstattungsmerkmale machen Ihr Wohnhaus unverwechselbar. Ob als Massivhaus gebaut oder in Skelettbauweise, verputzt oder verklinkert, mit Pult-, Sattel- oder Walmdach, mit Wintergarten, Giebel oder Turmerker, bodentiefe oder normal hohe Fenster, mit Keller und/oder Hauswirtschaftsraum, ein günstiges Wohnhaus vom Hausbauspezialisten Karl Petersen bietet besondere Wohnkomfort und eine außergewöhnliche Bauqualität. Eine hohe Energiesparbilanz durch eine zeitgemäße Haus- und Heizungstechnik sind bei einem Wohnhaus von uns selbstverständlich. In Kooperation mit Ihnen konstruieren wir das ideale Wohnhaus für Sie. Fragen Sie unsere Spezialisten, sie helfen Ihnen gerne weiter.


Wohnhaus Lübeck

Wohnort Lübeck

Die norddeutsche Großstadt Lübeck ist eine kreisfreie Stadt im südöstlichen Teil von Schleswig-Holstein, die über den Fluss Trave und die Lübecker Bucht mit der Ostsee verbunden ist. Lübeck liegt an der Grenze zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und gehört mit seinen über 212.000 Bürgern zu einer der flächenmäßig größten Städte der Bundsrepublik. Sie hat nach der Landeshauptstadt Kiel die meisten Bewohner und ist eines von vier bedeutenden Zentren des nördlichsten Bundeslandes. Bezogen auf die Stadtfläche ist Lübeck sogar die größte Stadt in Schleswig-Holstein. Lübeck ist bekannt für seine Marzipanherstellung. Durch die vielen Gotteshäuser im Stadtkern wird Lübeck auch als "Stadt der Sieben Türme" genannt. Die beinahe optimal erhaltene Lübecker Altstadt ist Teil des UNESCO-Welterbes.

Lübeck liegt in der norddeutschen Tiefebene an der unteren Trave. Die Trave ist ein für Schiffe genügend breiter und tiefer natürlicher Wasserweg, der über 17 km von der Lübecker City entfernt in Travemünde in die Ostsee einmündet. Außerdem trennt der Elbe-Lübeck-Kanal das Stadtgebiet von Lübeck-Krummesse bis zur Trave. Die günstige Lage an der Trave unterstützte die Entwicklung von Lübeck als Hafenstadt und begründete den rasanten Aufstieg zum norddeutschen Machtzentrum im Zeitalter des Mittelalters.

Der Aufbau von Lübeck

Das Stadtgebiet Lübecks ist seit 1972 in 10 Verwaltungsteile aufgeteilt. Dazu zählen Stadteile wie der Innenstadtbereich mit gut 12.000 Menschen, Lübeck-Moisling mit ungefähr 10.000, St. Jürgen mit ca. 40.000 Bewohnern, St. Lorenz-Süd mit dagegen lediglich 12.000 Anwohnern, St. Lorenz-Nord mit knapp 40.000 Menschen, Lübeck-Buntekuh ungefähr 10.000, Schlutup mit 6.000, Lübeck-Kücknitz mit 20.000 Bewohnern, St. Gertrud mit circa 40.000 Bewohnern und Lübeck-Travemünde in etwa 15.000 Einwohnern.

Baugebiete in Lübeck

Zu den größeren Wohngebieten von Lübeck rechnet man Blankensee, Steinrader Weg, St. Lorenz, Bornkamp, Dornbreite als auch der Hochschulstadtteil. Die Einheimischen von Lübeck haben einige Stadtteile ganz spezielle aber natürlich inoffizielle Bezeichnungen gegeben wie z.B. Edelsteinsiedlung, Planetensiedlung oder Ringstedtensiedlung.

Aber auch in der direkten Nachbarschaft von Lübeck gibt es sehr viele Städte wie Sierksdorf, Scharbeutz, Haffkrug und Timmendorfer Strand, die zu beliebten Wohnstätten für viele Familien geworden sind. Pendler gibt es aber nicht nur aus diesen kleinen Nachbargemeinden von Lübeck, sondern auch aus den Städten Reinfeld, Ratzeburg, Bargteheide und Bad Oldesloe.





Unser kleiner Ratgeber zum Stichwort:

Betondecke

Es gibt unterschiedliche Ausführungsarten für eine Betondecke. Eine davon ist die seit vielen Jahren verwendete und bewährte Betondecke aus Transportbeton. Daneben gibt es auch Elementdecken aus Halbfertigteilen, Spannbetonfertigdecken, Betonfertigteile als Betondecke, Hohlstein- und Hohlplattendecken.

Die Betondecke hat eine hohe Tragfähigkeit. Dadurch ermöglicht sie große Spannweiten und eine flexible Raumaufteilung bei Wohn- und Geschäftsbauten. Tragende Wände müssen bei der Verwendung einer Betondecke nicht eingebaut werden. Im Brandschutz übernimmt die Betondecke meist schon aufgrund ihrer Dimensionierung für Standfestigkeit und Schallschutz problemlos die geforderten Brandschutz-Eigenschaften. Zumal Beton als nicht brennbarer Stoff eingestuft ist.

Eine Betondecke ist nicht nur als rein tragendes Bauteil zu sehen. Von einigen Herstellern werden Fertigteildecken aus Beton angeboten, in die bereits Heizungsrohre einbetoniert sind. Der Heizungsbauer muss dann nur noch vor Ort den Anschluss der Rohre in der Betondecke mit dem Verteiler vornehmen. So sind die Heizungsrohre während des harten Baustellenbetriebs durch die Betondecke zusätzlich geschützt.

Sehr oft wird die Frage gestellt, ob eine Betondecke tapeziert werden kann. Diese Frage kann mit einem "Ja" beantwortet werden. Eine Betondecke lässt sich tapezieren. Zuvor müssen jedoch die Löcher in der Betondecke beseitigt werden. Anschließend wird die Betondecke mit einer Mischung aus Tapetenkleister und Styropor-Kleber grundiert. Der Styropor-Kleber ergibt die Basis, damit die Tapete auch an der Betondecke klebt. Dann kann die Tapete, mit dem entsprechenden Kleister, an der Betondecke angebracht werden.




Top-Angebote für Bauherren

Danach suchen unsere Kunden:

Hochbau Reinbek Reihenhäuser Bergedorf Reihenhaus Bargteheide Massivhausbau Bergedorf Bauprojekt Seniorenwohnungen LübeckMassivhausbau Ahrensburg Bürobau Bargteheide Mehrfamilienhaus Bad Oldesloe Bauunternehmen Lübeck Seniorenwohnungen Elmshorn Geschäftshaus Bad Oldesloe Bauprojekt Wohnungsbau HamburgMassivhausbau Bad Segeberg Wohnungsbau Norderstedt Niedrigenergiehaus Lübeck Baugeschäft Herzogtum Lauenburg Altenwohnungen Bauprojekt Rohbau LübeckBauprojekt Wohnhaus LübeckBaufirma Altenwohnungen Lübeck ...

  © 2013 - Karl Petersen Bauausführungen GmbH