• Bauunternehmen

Karl Petersen Bauausführungen: Qualität in der 3. Generation

"Bauausführungen vom Fachmann" ist Ihr Thema? Dann sind Sie bei uns richtig. Das Bauunternehmen Karl Petersen ist seit drei Generationen der zuverlässige und kompetente Partner für Bauherren aller Art. Kein Wunder also, dass Sie uns unter dem Stichwort "Bauunternehmen" gefunden haben. Nehmen Sie doch am Besten noch heute mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an.

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular. Nehmen Sie doch am Besten noch heute mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an. Aber bitte schauen Sie sich gerne noch ein wenig auf unserer Website um.

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.


Wohnungsbau  Wohnhaus in Hamburg  Wohnungsbau  Wohnhäuser


Bauunternehmen

Die Zusicherung: Unser Bauunternehmen versteht sich als Partner des Auftraggebers. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Ein- und Mehrfamilienhausbau. Gemeinsam mit dem Auftraggeber plant und realisiert unser Bauunternehmen die ganz spezifischen Ansinnen der Bauherrn. Damit es anschließend zu keinen problematischen Begebenheiten kommt, orientieren wir uns im Verlaufe des gesamten Bauprojektes fortwährend am geldlichen Rahmen der Auftraggeber.

Unser Bauunternehmen garantiert die ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten. Speziell der termin- und qualitätsgerechteBauausführung widmen wir unser spezielles Augenmerk.

Das Bauunternehmen Karl Petersen steht für die ordnungsgemäße Ausführung aller Baumaßnahmen. Insbesondere der pünktlichen und hochwertigen Leistungsausführung widmen wir unsere volle Aufmerksamkeit.


Bauunternehmen Geschosswohnungsbau

Geschosswohnungsbau

Einer der Unternehmensschwerpunkte des Hausbauspezialisten Karl Petersen liegt im Geschosswohnungsbau. Wir verfügen über mehrjährige Erfahrung in diesem Bereich und durften schon zahllose Bauvorhaben für private und öffentliche Bauherren umsetzen.

Unter Geschosswohnungsbau versteht man die Fertigung von Wohnungen in in mehrgeschossiger Bauart. Auch das fertige Haus selbst wird üblicherweise als Geschosswohnungsbau bezeichnet.

Der Geschosswohnungsbau ist dadurch charakterisiert, dass sich mehrere Einzelwohnungen auf einer Etage befinden. Die einzelnen Ebenen im Geschosswohnungsbau sind durch wenigstens ein Treppenhaus miteinander verbunden. Sämtliche Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau können sowohl als Eigentumswohnung genutzt werden als auch als Vermietungsobjekt dienen.

Auch wenn der Fachbegriff Geschosswohnungsbau eine Immobilie bzw. einen Bauweise sachlich korrekt umschreibt, so hat sich umgangssprachlich zumeist doch der Begriff Wohnblock etabliert. Städteplanerisch hat der Geschosswohnungsbau den Vorzug, dass vorhandener Baugrund im Vergleich zur Einfamilienhaus-Bebauung wesentlich effektiver verwendet werden kann. Vor allem in zentraleren Stadtbereichen überwiegt darum der Geschosswohnungsbau ganz eindeutig.

Ein anderer Vorzug vom Geschosswohnungsbau ist ein ökonomischer Grund. Zum einen sind Bau- und Betriebskosten im Vergleich mit der Einzelhausbebauung geringer, zum anderen lässt sich bei Vermietung oder Verkauf von einzelnen Wohneinheiten eine deutlich höhere Rendite erzielen.

Der Geschosswohnungsbau bietet einer höheren Anzahl an Anwohnern den benötigten Wohnraum auf einer überschaubaren Bebauungsfläche. Da sich der Geschosswohnungsbau oft an zentral gelegenen Orten findet, ist in der Regel auch eine gute Infrastruktur gegeben. Weitaus öfter anzutreffen sind komplette Geschoßwohnungsanlagen, die zumeist in äußeren Stadtteilen in den 1970er und 1980er Jahren errichtet wurden. Da hier jedoch immer das Risiko einer Ghettosierung der Einwohner entstehen kann, ist man in den letzten Jahren davon wieder abgekommen. Man sucht heutzutage nach Alternativen zum Geschoßwohnungsbau wie beispielsweise Mehrfamilienanlagen in kleinerer Form mit angeschlossenen Gartenanlagen und verschiedenen Begegnungsstätten für die unterschiedlichen Bewohner vom Rentner bis zum Baby.

Gerne informieren Sie unsere Fachmänner zu allen Bereichen rund um den Geschosswohnungsbau. Rufen Sie uns doch einfach einmal an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Verwaltungsbau

Ein Verwaltungsbau dient, wie man am Namen schon erkennen kann, hauptsächlich Aufgaben im Verwaltungsbereich und beheimatet in erster Linie Büros, weniger Wohnungen.

Die Bauunternehmung Karl Petersen setzt sich aus Fachmännern aus den Bereichen Verwaltungsbau, Geschoßwohnungs- sowie Mehrfamilienhausbau zusammen. Über 3 Generationen erstrecken sich unsere Fachkenntnisse im Baugeschehen. Aufgrund der versierten Bauerfahrung von unseren hochqualifizierten Fachleuten konnten wir bisher, auch für die schwierigsten Erfordernisse, immer eine passende Lösung parat zu haben. Aufgrund der vielen Jahre im Bereich Verwaltungsbau verfügen wir daher über ein Fachwissen und eine Kompetenz, die uns in die Lage versetzen, unseren Auftraggebern beste Beratung und eine termingerechte, qualitativ hochwertige und effektive Baudurchführung zu garantieren.

Die Bauunternehmung Karl Petersen befasst sich genauso mit der Sanierung und Modernisierung bestehender Gebäude unterschiedlichster Größen sowie die Ausführung von Neubauvorhaben im Wohnungs- und Verwaltungsbau. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Verwaltungsbau und unserem technischen Verständnis entwickeln wir für Sie Pläne, die für geringe Bauzeiten und niedrige Investitionskosten sorgen; immer unter dem Blickwinkel der Energieeffizienz und Langlebigkeit.

Die Planung und die Erstellung von einem Verwaltungsbau sind sehr umfangreich. Es treten immer einige Fragen auf. Daher begleiten Sie unsere hochqualifizierten Facharbeiter von dem ersten Informationsgespräch an über die Projektplanung bis hin zur fertigen Übergabe. Wenn Sie mehr über den Verwaltungsbau und unseren bereits erstellten Projekten erfahren möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.






Unser kleiner Ratgeber zum Stichwort:

Geschossdeckendämmung

Durch eine mangelhaft isolierte Geschossdecke kann während der Heizperiode sehr viel Wärme entweichen. Die durch unzureichend gedämmte Decken verursachten Heizungskosten, können durch eine verbesserte Geschossdeckendämmung leicht eingespart werden. Ein zusätzlicher, schöner Nebeneffekt der Geschossdeckendämmung: In den warmen Monaten kann die Hitze schlechter in die unterhalb der Geschossdecke liegenden Räume vordringen, was zu gleichmäßigen Raumtemperaturen führt.

Für eine Geschossdeckendämmung ist es notwendig zu wissen, ob die Raumdecke begehbar ist oder nicht. Daran orientiert sich das zu wählende Verfahren: Bei einer begehbaren Hausdecke besteht die Geschossdeckendämmung aus einem trittfesten Dämmstoff, der mit Holzplatten abgedeckt wird. Für eine nicht begehbare Raumdecke können für die Geschossdeckendämmung kostengünstige Dämmstoffe zum Einsatz kommen, da sie keine Abdeckung erfordern.

In Einzelfällen wird bei einer Geschossdeckendämmung von Altbauten das Dämmhülsenverfahren verwendet. Die Kosten für eine Geschossdeckendämmung mit diesem Verfahren rechnen sich schon nach wenigen Jahren. Vor allem in der Sanierung von Altbauten erfüllt diese Methode alle Anforderungen und ist zudem auch noch umweltfreundlich. Die Geschossdeckendämmung gehört daher zu den besten Maßnahmen, um schnell die Dämmeigenschaften eines Hauses zu steigern. Je besser ein Gebäude gedämmt ist, umso höher sind nachher die Senkungen bei den Heizungskosten.




Top-Angebote für Bauherren

Danach suchen unsere Kunden:

Altenwohnungen Bargteheide Einfamilienhäuser Bargteheide Wohnhaus Elmshorn Bürohaus Hamburg Mehrfamilienhäuser Lauenburg Eigenheimbau Bad Oldesloe Rohbau Elmshorn Bauunternehmen Doppelhäuser LübeckBaufirma Reihenhäuser LübeckBaugeschäft Hamburg Schlüsselfertig Bauen Lauenburg Bauunternehmen Bargteheide Bauunternehmen Niedrigenergiehaus LübeckReihenhaus Bad Oldesloe Bauprojekt Wohnhaus HamburgDoppelhaus Bad Oldesloe Doppelhäuser Glinde Verwaltungsbau Mölln Geschäftshaus Seniorenheim Lauenburg ...

  © 2019 - Karl Petersen Bauausführungen GmbH