PETUNIENWEG 100 – SÜDTEIL, 22395 HAMBURG
Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 38 Wohneinheiten und 2 Tiefgaragen

Anschrift:
Petunienweg 100
22395 Hamburg

Fertigstellung:
Erweiterter Rohbau durch
Karl Petersen Bauausführungen GmbH
Januar/Februar 2023
Gesamtfertigstellung
voraussichtlich Sommer 2023

Bauherr:
Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer-
Genossenschaft eG
Fuhlsbüttler Straße 672
22337 Hamburg

Entwurf- und Ausführungsplanung:
GAWS Architekten
Koppel 93
20099 Hamburg

Der Petunienweg befindet sich im nordöstlichen Hamburg. Oberhalb des Ring 3 und zwischen dem idyllischen Hohenbuchenpark sowie dem Naturschutzgebiet Hainesch-Iland. Das Gebiet zeichnet sich als ruhiges Wohngebiet aus, wobei der Bedarf des täglichen Lebens z.B. über das Alterstertal-Einkaufszentrum in nahem Umfeld gedeckt werden kann.

Im Petunienweg Süd werden jetzt, im 2. Bauabschnitt, 4 viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 38 Wohneinheiten gebaut. Ein Teil der Wohnungen wird barrierefrei ausgebaut.

Alle Häuser erhalten eine Verblendfassade bis zum 2. Obergeschoss, das Staffelgeschoss erhält eine WDVS-Fassade.

Um Stellflächen für Kraftfahrzeuge zu schaffen, entstehen zusätzlich 2 Tiefgaragen mit 24 Stellplätzen. Davon werden 9 Stellplätze für Elektrofahrzeuge eingerichtet.

weitere Projekte